Über SchwarzerPfeil

SchwarzerPfeil ist eine anarchistische Assoziation, gegründet April 2020. Unsere Gruppe lässt sich am ehesten als digitales Netzwerk bezeichnen, da wir alle an unterschiedlichen Orten leben. Wir verstehen uns als freie Assoziation, nicht als Organisation, Kollektiv oder formelle Gruppe. Die Mitglieder unserer Assoziation wechseln sich teilweise stetig. Unser Prinzip: Mach mit, solange du Zeit und Lust hast. Komm wieder, wenn dir danach ist.

Unser Kernstück, das Herz unseres Auftritts, ist das partizipative Mag, bei welchem es jeder Person frei steht eigene Beiträge einzureichen. Analysen und Berichte von Protestbewegungen weltweit, antifaschistische Theorie und Praxis, antiautoritäre Essays, Beiträge aus dem gesamten politischen Raum aus einer anarchistischen Perspektive.

Wenn du eigene Beiträge einreichen möchtest, kannst du wahlweise hier einen eigenen Account anlegen oder aber hier ohne Anmeldung anonym Beiträge einreichen. Auch wenn es sich von selbst verstehen sollte, weisen wir darauf hin, dass unsere Plattform nicht für Sexismus, Rassismus, Homo- und Transfeindlichkeit, Antisemitismus, Nationalismus und autoritäres Gedankengut genutzt werden kann.

Möchtest du mitwirken? Dann nehme hier mit uns Kontakt auf. Wir brauchen immer leidenschaftliche Übersetzer:innen – nicht nur auf Englisch – und Autor:innen eigener Texte, die auch administrativ mithelfen möchten, wie etwa Überprüfen eingereichter Beiträge, Pflege unseres Web-Auftritts oder Mitwirken auf unseren sozialen Kanälen auf Mastodon und Twitter.

Ein weiteres Projekt, welches wir Ende 2020 gestartet haben, ist der Betrieb einer eigenen Mastodon-Instanz unter AntiNetzwerk.de – und aktuell beginnt auch schon das nächste Projekt. Stay tuned!