Kategorien
Alle Beiträge

Umwelt-Studie(1): Wie Konsum den Planeten zerstört

Im Nature ist kürzlich eine Studie veröffentlicht worden, die aufzeigt wie die Konsumgesellschaft und das kapitalistische System für die meisten negativen Umweltauswirkungen verantwortlich sind, und stellt Lösungsansätze dar, die von reformistischen Ansätzen bis hin zu radikalen Ansätzen des Öko-Sozialismus und Öko-Anarchismus reichen. Diese Studie haben wir übersetzt und veröffentlichen sie hier in einer dreiteiligen Artikel-Serie. […]

Kategorien
Alle Beiträge

Snowdens Appell an die Technologie-Arbeiter:innen

Der ehemalige NSA-Mitarbeiter und Whistleblower Edward Snowden sagt, dass Tech-Arbeiter:innen lange und gründlich darüber nachdenken müssen, wie ihre Arbeitskraft von Firmen genutzt wird, um Macht anzuhäufen, Menschen zu überwachen und die Gesellschaft grundlegend zu verändern, und dass sie darüber nachdenken müssen, ob es überhaupt ethisch vertretbar ist, in Tech-Firmen zu arbeiten. Während einer Podiumsdiskussion über […]

Kategorien
Alle Beiträge

CHAZ/CHOP: Kraft, Bedeutung und Schwächen der Bewegung

CHOP ist tot, lang lebe CHOP!Während die Polizei heute Morgen die Capitol Hill Occupied Protest (ehemals „Capitol Hill Autonomous Zone“) auflöste, reflektiert dieses Stück des in Seattle lebenden Historikers Micheal Reagan über die Kraft, Bedeutung und wichtigen Schwächen dieser Bewegung. Übersetzung des Artikels „In Defense of Autonomy“ von Micheal Reagan Ein Freund von mir, ein […]

Kategorien
Alle Beiträge

Bewegung der Zapatista: Ohne Polizei und Parteien lebt es sich besser!

In den USA sind die ersten Versuche zur Abschaffung der Polizei im Gange. Im Artikel Eine Welt ohne Polizei haben wir gezeigt, warum das auch notwendig ist. Im Folge-Artikel haben wir ein Beispiel aufgezeigt wie die Bevölkerung in Cherán sich selbst verwalten, nachdem sie die Polizei, die Parteien und die Mafia vertrieben haben. In diesem […]

Kategorien
Alle Beiträge

Rebellion der Magier: Harry Potter mit Staatskritik

Rebellion der Magier ist ein Fantasy-Film aus dem Jahr 2019 von Aleksandr Boguslavskiy. In einer fantastischen Steampunk-Welt kämpfen Magier:innen um ihre Freiheit, denn die Magie wird vom autoritären Regime unterdrückt. Die Hauptfigur des Films ist Abigail, eine junge Frau, die in einer Stadt lebt, welche viele Jahre zuvor eine Epidemie einer mysteriösen Krankheit erlebte und […]

Kategorien
Alle Beiträge

Cherán: Demokratie ohne Parteien und Polizei

Übergeordneter Artikel: Eine Welt ohne Polizei Seit 2011 ist das Munizipium Cherán in Mexiko eine semi-autonome Gemeinde, frei von Parteien und Polizei. Die in dieser Region einzigartige Form der Regierungsführung lässt sich als staatenlose Demokratie einer selbstregierenden indigenen Gemeinschaft bezeichnen, welche weitestgehend frei von staatlichen Eingriffen ist. Kriminalität und die Avocado-MafiaCherán liegt im mexikanischen Bundesstaat […]

Kategorien
Alle Beiträge

Eine Welt ohne Polizei

Wir leben in einer Gesellschaft, in welcher fast jedes soziale Problem zu einer Frage der Polizei geworden ist. Seien es laute Nachbar:innen, häusliche Gewalt, kaputte Rücklichter beim Auto oder Obdachlose auf den Straßen. In immer mehr Bereiche unseres Lebens ist die Polizei vorgedrungen. Das Ergebnis ist oftmals eine Reihe von Belästigung und Gewalt durch eben […]

Kategorien
Alle Beiträge

Netzwerk korrupter Polizei in Griechenland aufgedeckt

Griechische Behörden sind gegen ein Netzwerk korrupter Polizist:innen vorgegangen, die Bordellen und illegalen Kasinos „Schutz“ boten. Medienberichten zufolge bot das Netzwerk rund 350 Bordellen, 250 Studios und 300 illegalen Kasinos in Attika Schutz und erzielte einen Umsatz von etwa 1 Million Euro pro Monat. Die Ermittlungen gegen das Netzwerk begannen 2015 durch den Nationalen Nachrichtendienst […]

Kategorien
Alle Beiträge

Perle der Anarchie: Die radikale Poesie von Voltairine de Cleyre ist aktueller denn je

Für viele Menschen ruft das Wort Anarchist:in Bilder von Molotowcocktails und schwarzen Masken hervor. Das ist keine ungenaue Darstellung, aber sie ist unvollständig. Als radikale Bewegung, dessen Ziel die Beseitigung des Staates ist, wird Anarchismus häufig als eine gewalttätige, chaotische Form des politischen Extremismus stereotypisiert. In Wahrheit handelt es sich um eine antiautoritäre, antikapitalistische Ideologie, […]

Kategorien
Alle Beiträge

CHAZ: Autonome Zone und die Forderungen

Nach zwei Wochen Aufständen gegen Polizeigewalt und systematischem Rassismus haben am 08.06. die Polizist:innen die Polizeistation in Capitol Hill in Seattle aufgegeben und verlassen. Die Demonstrant:innen errichteten daraufhin Barrikaden, besetzten die Polizeistation und die umliegenden sechs Blöcke, und erklärten den Stadtteil für autonom. Dieses unabhängige Gebiet wurde zu Capitol Hills Autonomous Zone (CHAZ). Innerhalb weniger […]