Autor: SchwarzerPfeil

Artikel und Übersetzungen von der Gruppe SchwarzerPfeil Übersetzungen bedeuten nicht automatisch Zustimmung mit dem Inhalt. Folge uns auf Mastodon: @schwarzerpfeil@antinetzwerk.de

Deutungshoheit und elitäre Zirkel im anarchistischen Diskurs: Spiel nicht mit den Schmuddelkindern!

Gerichtet an autoritären Anarchist:innen, die die ultimative Wahrheit für sich gepachtet haben und den antiautoritären Diskurs mit ihrer Deutungshoheit verpesten. Das Internet hat Anarchist:innen heute neue Möglichkeiten der Vernetzung, der Mobilisierung, der Debatte und Wege des Kampfes ermöglicht. Einer dieser Kämpfe sticht jedoch besonders hervor: die Verpestung anarchistischer Debatten von elitären Zirkeln mit ihrer Deutungshoheit […]

Kein Gott, kein Boss, kein Ehemann: Die erste anarcha-feministische Gruppe der Welt

Übersetzung eines Essays von Iain McKay Die erste explizit anarchistisch-feministische Gruppe der Welt entstand als Teil der blühenden anarchistischen Bewegung des neunzehnten Jahrhunderts in Argentinien. Sie produzierte die erste anarchistisch-feministische Zeitung, La Voz de la Mujer. Leider wurde die Geschichte des Anarcha-Feminismus in Argentinien selten gewürdigt, bestenfalls am Rande erwähnt, schlimmstenfalls ignoriert oder vergessen. La […]

Spanien: Antifaschistischer Rapper muss Gefängnisstrafe wegen „Majestätsbeleidigung“ absitzen

Am Sonntag, den 7. Februar, soll die spanische Polizei den Rapper Pablo Hasél festnehmen. Am 28. Januar gab ihm die Audiencia Nacional (Nationales Gericht) zehn Tage Zeit, um sich freiwillig ins Gefängnis zu begeben, aber er hat bereits deutlich gemacht, dass er sich nicht stellen wird. Auf einer Pressekonferenz am 1. Februar beschwerte sich Hasél, […]

Israelisch-jüdische Antifa hackt KKK-Website, doxt Mitglieder

Ein Screenshot der Webseite der weißen supremacistischen Organisation Patriotic Brigade Knights of the Klu Klux Klan, nachdem sie gehackt wurde. Eine Webseite der Patriotic Brigade Knights of the Ku Klux Klan, einer Organisation, die mit dem Ku Klux Klan (KKK) in Verbindung steht, wurde von einer antifaschistischen israelischen Organisation gehackt und enthüllte Bilder, Namen und […]

Warum Nihilismus?

Eine Antwort auf John Zerzans „Warum Hoffnung? (Kritik der nihilistischen Tendenz im Anarchismus)“ – verfasst von Flower Bomb Seit Jahren hat John Zerzan mein Verständnis von grüner Anarchie durch viele seiner Texte inspiriert. Ich genieße „Anarchy Radio“ und die Themen, die er behandelt, ebenso wie seinen Sinn für Humor! Kürzlich entdeckte ich diesen Text online […]

Umweltrassismus, grüner Kolonialismus und die Revolution der erneuerbaren Energien

„Die Werkzeuge des Meisters werden niemals das Haus des Meisters abreißen“ – Audre Lorde Verfasst von Cara Judea Alhadeff, PhD in Deep Green Resistance Wie bei unserem Wechsel von unserer systemisch rassistischen Kultur zu einer, die in gegenseitigem Respekt für Vielfalt und Differenz verwurzelt ist, müssen wir während unseres Übergangs aus unserer globalen Petrokultur Wachsamkeit […]

Bauernaufstand in Indien schafft Massenbewegung

Hunderttausende von Farmer:innen, viele mit Traktoren oder auf Pferden, zogen am Tag der Republik, dem 26. Januar, in die indische Hauptstadt Neu-Delhi. Sie reagierten damit auf die Entscheidung der Regierung unter Narendra Modi, Gesetze zu erlassen, die die Existenz vieler armer Bauern und Bäuerinnen bedrohen. Die von der Modi-Regierung vorgeschlagene wirtschaftliche Liberalisierung beinhaltet drei Gesetze, […]

Alles ist möglich: Auf dem Weg zu einer abolitionistischen Vision

Bei Abolitionismus geht es um mehr als den Abbau von Gefängnissen. Es geht auch darum, eine Welt mit universellem Zugang zu Sicherheit, Selbstbestimmung, Freiheit und Würde zu schaffen. Dies ist ein Auszug aus Marc Lamont Hills „We Still Here“ (Haymarket Books, 2020). Wenn ich über den aktuellen Moment nachdenke, sehe ich einen sich ausweitenden Himmel […]

China und die Repression gegen die uigurische Bevölkerung

Xinjiang, oder Chinesisch-Turkestan, wie es einst genannt wurde, liegt im Westen Chinas und ist seit vielen Jahrhunderten eine chinesische Einflusssphäre. Es wurde von verschiedenen chinesischen Dynastien in ihren Kriegen mit der Xiongnu-Stammeskonföderation im Norden und dann mit nachfolgenden Steppenreichen umkämpft. — Übersetzung eines Beitrags von ACG — Xinjiang wurde von den Uigur:innen besetzt, einer türkischen […]

Brief aus Russland – Über die Proteste am 23. Januar

Übernommen von CrimethInc Wir haben den folgenden Bericht über die Proteste in Russland am 23. Januar aus zweiter Hand von Anarchist:innen aus Russland erhalten. Im Anhang veröffentlichen wir einen zweiten Brief, der uns erreicht hat und der etwas mehr auf die Auslöser der Proteste eingeht. Am Samstag versammelten sich Zehntausende im ganzen Land als Reaktion […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite