Kategorien
Alle Beiträge

Fridays for Sabotage? Die seltsame Faszination des Klima-Blanquismus

Wenn friedliche Massenmobilisierungen die Klimakatastrophe nicht abwenden können, ist es dann nicht an der Zeit, sich radikalere Formen des Widerstands gegen den fossilen Kapitalismus auszudenken? Via RoarMag Was für eine unheimliche Zeit, um am Leben zu sein! Am helllichten Tag werden wir Zeug_innen der organisierten Abschlachtung einer ganzen Ökosphäre. Es vergeht kein Tag, an dem […]

Kategorien
Alle Beiträge

Und die Welt werde Google — Googles digitaler Angriff und die Folgen

Entnomen aus gleichnamiger Broschüre, welche im Juli 2018 erschienen ist. Die Proteste gegen den Google-Campus in Berlin waren letztlich auch erfolgreich und Google hat seine Pläne für den Bau des Campus aufgegeben. PS: Zur Konkurrenz Microsoft hatten wir im vergangenen Jahr bereits einen Beitrag veröffentlicht: Der Microsoft-Polizeistaat *** Das Leben wird smart und clean. Alles […]

Kategorien
Alle Beiträge

Frankreich: Anarchistischer Gefährte Boris kommt aus dem Knast, ist aber nicht außer Gefahr

Via sansnomIndymedia Lille, 29. September 2021 Der Prozess vom 20. September, bei der es um die Berufung gegen die vierjährige Haftstrafe gegangen wäre, konnte wegen des immer noch kritischen Gesundheitszustands unseres Gefährten, der weiterhin im künstlichen Koma liegt, nicht stattfinden. Die Richter_innen beschlossen, ihn ohne richterliche Kontrolle „freizulassen“ und seinen Prozess bis auf Weiteres zu […]

Kategorien
Alle Beiträge

Broschüre: Post Covid Riot Prime Manifest — Zwanzig notwendige Anmerkungen zu den gegenwärtigen Konfliktualitäten und Perspektiven

Das Post Covid Riot Prime Manifest gibt es nun endlich auch als gedruckte Ausgabe. Das Manifest ist eines der wenigen Texte aus dem deutschsprachigen Raum, der sich auf die Diskussion über eine aufständische Perspektive, die international, im Gegensatz zu hier, seit mehreren Jahren ausführlich bezieht. Ein Beitrag, der auch nach der jetzigen Corona-Pandemie nicht an […]

Kategorien
Alle Beiträge

Die einzige langfristige Lösung für den Klimawandel

Dieser Artikel erschien ursprünglich in Resilience. Er wurde dem Buch POWER: Limits and Prospects for Human Survival (New Society Publishers, September 2021) von Richard Heinberg entnommen. [Anmerkung der Übersetzerin: Auch wenn klar ist, dass der Klimawandel nicht mehr aufzuhalten ist, da wir es bereits leben, bietet der Beitrag dennoch wertvolle Positionen, wie etwa die Illusion […]

Kategorien
Alle Beiträge

Buch Schwarze Saat: Alle Infos zu Versand, Spende & Buch- und Infoläden

Gute Neuigkeiten: Ab morgen, 24. September, beginnen endlich die Auslieferungen von dem Buch Schwarze Saat — Gesammelte Schriften zum Schwarzen und Indigenen Anarchismus. Diese Woche erhielt zudem die Panthifa die erste Spende in Höhe von 400€. Bisher eingenommen wurden 612,47€. Die übrigen 212,47€ werden nun wieder gesammelt für eine zweite Spende. Elany wird sich hier […]

Kategorien
Alle Beiträge

Eine kurze Anregung für eine anarchistische Positionalität in der Pandemie (Peter Gelderloos)

Aus einem Twitter-Thread von Peter Gelderloos *** Die Konfliktlinie verläuft durch das Leben der Menschen, die durch die kapitalistische und staatsorientierte Reaktion verletzt werden. Das scheint offensichtlich zu sein, aber wir halten oft nicht inne, um diese Linie zu verfolgen, bevor wir handeln. Unser Schlachtfeld sind die Arbeitsplätze, an denen die Arbeiter_innen keine Gesundheitsversorgung, keine […]

Kategorien
Alle Beiträge

Hungerstreik und Feuer im Gefängnis für Migrant*innen in Marseille, Frankreich

Via Mars Infos — 14. September Im Canet Retention Center in Marseille begann am Freitag, den 10. September, ein Hungerstreik, um gegen die Haftbedingungen zu protestieren. Während eine Unterstützergruppe vor dem CRA stand, wurde in der Einrichtung ein Feuer ausgelöst. Drei Tage lang haben die Menschen, die in einem der Gebäude des Gefangenenzentrums von Marseille […]

Kategorien
Alle Beiträge

Smarteres Gefängnis? – Ein Aufruf zum Krieg gegen die multinationalen Technologieunternehmen

Entnommen aus der anarchistischen Zeitschrift Return Fire, Nr. 3 Einleitung In diesem Moment, während die Getriebe dieser monströsen Gesellschaft weiter alles zermahlen was unter ihre Räder kommt und die verstreuten Aufständischen versuchen, auf verschiedenste Art Sand ins Getriebe zu streuen um die Maschine zu verlangsamen, verbleiben wir mit einigen Fragen. Es sind Fragen, die unserer Meinung […]

Kategorien
Alle Beiträge

Warum Elektroauto Ladestationen zerstören!

Ursprünglich veröffentlicht auf Emrawi Die Autoindustrie befindet sich durch die Klimakrise leider nicht im Zusammenbruch, sondern nutzt die Situation für eine umfangreiche Greenwashing-Kampagne, bei der das Elektroauto im Mittelpunkt steht.Das Elektroauto wird als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel ohne Abgase präsentiert. Die Herstellung und der Betrieb von E-Autos produziert jedoch viele Schadstoffe, nur versteckter. Der Staat unterstützt diese […]