Autor: Sasha Maijan

anarchoqueerfem artist raised in DA 🏴 « If there is an anarchist utopia, there is also an anarchist reality. » David Graeber

Extinction, Rebellion, Happiness

Franco ‘Bifo’ Berardi erstveröffentlicht Oktober 24/2020 bei ILL WILL Wir haben an Franco „Bifo“ Berardi geschrieben und ihn gefragt, welche Lehren die Autonomia-Bewegung der 1970er Jahre für unsere aktuellen Kämpfe habe. Seine Antwort? Sehr wenig. In diesem Aufsatz schlägt Bifo vor, die Autonomie in einem neuen Kontext zu überdenken: dem unserer Auslöschung. 1. Eine unsichtbare […]

Blockchains: Bausteine einer postkapitalistischen Zukunft?

Der schwierige Teil ist die politische Kraft zu entwickeln, um eine gerechtere und nachhaltigere Wirtschaft aufzubauen, aber die Instrumente zur wirksamen Durchführung einer solchen Wirtschaft entwickeln sich rasch. Autor: Hannes Gerhardt Dieser Aufsatz ist Teil der Serie Digital Futures, die das ROAR Mag in Zusammenarbeit mit dem Transnational Institute produziert. Auf einem kleinen Boot vor […]

Rebellion, Autonomie und kommunale Selbstverwaltung der indigenen Gemeinschaft von Cherán, Michoacán

Erstveröffentlicht bei It’s going Down in Form eines Podcasts. In dieser Folge des Podcasts „It’s Going Down“ interviewt der IGD-Mitarbeiter Scott Campbell Yunuen Torres, ein Gemeindemitglied aus der autonomen Gemeinde P’urhépecha in Cherán, Michoacán. Vor mehr als neun Jahren, am 15. April 2011, erhoben sich die Einwohner von Cherán und vertrieben illegale Holzfäller, die mit […]

Das Konzept der Schwarmintelligenz in der Kriegsführung: eine Einführung für Aktivist:innen der Frontlinie

Original erschienen bei ILL WILL editions Anm.: Ein deutschsprachiger Artikel mit Taktiken der Hongkonger Protestbewegung findet sich hier. EinführungIm Folgenden soll eine Einführung in das Konzept des „Schwarms“ als Ansatz der Kriegsführung gegeben werden, wie es von John Arquilla und David Ronfeldt in Swarming and the Future of Conflict thematisiert wird, das im Jahr 2000 […]

大逆事件 (Taigyaku Jiken): Einführung in den Japanischen Anarchismus

Einführung in das Leben einiger der führenden Persönlichkeiten des frühen japanischen Anarchismus, im Zusammenhang mit ihrer tragischen Hinrichtung 1911 Von Samuel Clarke erstveröffentlicht bei The Commoner Anmerkung: Da es mir nicht möglich war Quellen auf Deutsch zu finden, habe ich die Englischsprachigen Quellenangaben und Verweise der externen Links von The Commoner, bis auf einen, übernommen. […]

Die feministische Antwort auf die Pandemie

„ROARMag Roundtable“ Die COVID-19-Pandemie hat die wesentlichen Rollen, welche die Pflegearbeit und reproduktive Arbeit in unseren Gesellschaften spielen ins Rampenlicht gestellt. Aber wird dies zu einer Emanzipation der Geschlechter führen? Die COVID-19-Pandemie hat fast jede Art von sozialer Ungerechtigkeit verschärft. Im globalen Norden hat sie unverhältnismäßig viele Arme, Indigene und People of Color getötet. Frauen […]

Frankreich: Überfüllung der Abschiebegefängnisse während der Hitzewelle löst Hungerstreiks aus

Gastbeitrag von Sasha Maijan Gefängnis-Nachrichten, 14. August Nach einer überraschenden Entscheidung, extrem viele Häftlinge in das Abschiebegefängnis CRA Vincennes zusammen zu pferchen, ließ das CRA Vincennes Menschen, zu viert in einer Zelle unterbringen, die Häftlinge haben ihre Geduld mit der Situation verloren.Die Abriegelung von Covid-19 stellte für die französischen Grenztruppen (die Police Aux Frontières oder […]

Die Bundespolizei ist weg, aber der Kampf in Portland hält an

Englische Veröffentlichung von Shane Burley auf Roar Mag, deutsche Übersetzung von Sasha Maijan. Der Rückzug der Bundesbeamten aus Portland war ein Sieg, aber die anhaltende Gewalt der örtlichen Polizei zeigt, dass das eigentliche Problem das Grundprinzip der Polizeiarbeit ist. Die Proteste im Federal Justice Center in der Innenstadt von Portland sind zu einem nächtlichen Ritual […]