Kategorien
Alle Beiträge

Unser persönlicher Jahresrückblick 2020

Das Jahr 2020 geht zu Ende und es wird Zeit für einen kleinen Jahresrückblick.SchwarzerPfeil wurde Ende April dieses Jahres gegründet, als ein Mag, welches von und für die antiautoritäre Bewegung ist. Ein partizipatives Mag, welches allen Anarchist:innen und Antiautoritären ein Zuhause bietet, unabhängig ihres persönlichen Labels. Ersteres haben wir ganz klar gemeistert: in diesem Jahr […]

Kategorien
Alle Beiträge

Das System bleibt die Krise – Wie die Pandemie bestehende Probleme beschleunigt –

Als soziale Anarchist:innen stehen wir gerade vor schwierigen Zeiten. Wir taten uns anfänglich schwer damit, Kritik an Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der Pandemie zu formulieren. Vereinzelnd gab es diese Kritik natürlich (*), aber wir konnten keine gut sichtbare emanzipatorische Gegenposition einnehmen. Wir sind oft weiter mit anderen Projekten beschäftigt, die auch nicht warten können. […]

Kategorien
Alle Beiträge

Für eine neue anarchistische Theorie! (Teil 2)

Anonym eingereichter Beitrag.

Formular um anonym Beiträge einzureichen:
https://schwarzerpfeil.de/anonymen-beitrag-einreichen/

Jonathan Eibisch zuerst veröffentlicht in 3 Teilen: Gai Dao # 106, Januar 2020, #107, März 2020, #108, Mai 2020   Zusammenfassung: Die Ausprägung und Weiterentwicklung anarchistischer Theorie ist ein wichtiger Bestandteil zur Formierung eines sozial-revolutionären Projektes und kein Selbstzweck. In Anschluss an Gedanken zur anarchistischen Synthese gibt dieser Text einen Anstoß zur kollektiven Arbeit an […]

Kategorien
Alle Beiträge

Freiraum schaffen: Welten außerhalb von Staat und Kapital bauen

Durch die Sicherung von Land und den Aufbau von Infrastruktur, die unsere kollektive Selbstversorgung erhöht, können wir Welten am Rand der kapitalistischen Ordnung schaffen. Verfasst von Dennis Schep im RoarMag In dem Film „Network“ von 1976 droht ein Nachrichtensprecher, der kurz davor ist, seinen Job zu verlieren, damit, sich live im Fernsehen umzubringen. Die Einschaltquoten […]

Kategorien
Alle Beiträge

Black Lavenders Lyrik-Ecke: Woche XXIII

black lavendel - christliche anarchistin - schreibt, um nicht zu verzweifeln oder zynisch zu werden - wohnt in ihrem fernweh nach einer anderen welt, in der wir weder uns noch andere ausbeuten - antinational - vegan - queer - verliebt. motto: lyrik ist die fortsetzung der verzweiflung mit anderen mitteln
Black Lavender
Letzte Artikel von Black Lavender (Alle anzeigen)

kontextlose du ichfestgeschriebenein text wirdu und ichkontextlosgegen alle regelndes anstandes und der orthographiekein kommakein punktkein fragezeichen vor allem nur du und ichkontextloswerden der textschaffen den kontextwir fortschritte früherso erzählen die altensagten siemein arbeitsplatzmein kampfplatzfür den frieden heute istmeine wohnungmein kampfplatzfür meine arbeit mirmacht dieserfortschritt angst sonnenstrahl wenn die sonne nach süden gehtschaut sie immer kurz […]

Kategorien
Alle Beiträge

ein paar gedanken zu linkssprech/anarchosprech

Von dublinstinkt ich kann all eure texte lesen, und die meissten versteh ich auch ohne nachschlagen zu müssen. das problem:ich hab mein abi aus langeweile abgebrochen, nicht weil ich was nicht konnte. ich habe nicht studiert, weil ich mich dazu entschieden habe, es nicht zu tun.ich bin sogenanntes prekariat* (und genau hier wirds schon schwierig!), […]

Kategorien
Alle Beiträge

AntiNetzwerk: Neue antiautoritäre Mastodon-Instanz

Ende April 2020 haben wir das partizipative Mag SchwarzerPfeil von und für die antiautoritäre Bewegung gegründet, welches sich in den vergangenen letzten Monaten eine recht groẞe Leserschaft aufgebaut hat. Anfang Dezember kam eine Übersetzungskoordination hinzu, damit Gruppen und Personen, welche für unterschiedliche antiautoritäre oder linke Mags und Webseiten Artikel übersetzen, sich besser absprechen können und […]

Kategorien
Alle Beiträge

Fotopia e.V. startet 2021 voraussichtlich unkommerzielle Fotoplattform für Protest und soziale Bewegung

Anonym eingereichter Beitrag.

Formular um anonym Beiträge einzureichen:
https://schwarzerpfeil.de/anonymen-beitrag-einreichen/

Fotopia e.V. startet 2021 voraussichtlich unkommerzielle Fotoplattform für Protest und soziale Bewegung Der gemeinnützige Verein fotopia e.V. plant im kommenden Jahr eine Webseite zu launchen, die kritisch denkende Fotograf*innen und Aktivist*innen aus sozialen Protestbewegungen und zivilgesellschaftliche Gruppen zusammenbringt. Der Dienst soll kostenlos sein und hat zum Ziel, Protestbewegungen und Aktivist*innen eine eigene unkommerzielle Fotoplattform zu […]

Kategorien
Alle Beiträge

Fuck Your Red Revolution: Gegen den Ökozid, für die Anarchie

>> Rotfuchs ohne rote Gedanken - Anarchistin ohne Adjektive <<

Wirke seit Mai 2020 bei SchwarzerPfeil mit. Seit Oktober 2020 mit eigenem Profil unter welchem ich meine persönlichen Gedanken verfasse, unter dem Titel Fuchsgeflüster.

***I die, as I have lived, a free spirit, an anarchist, owing no allegiance to rulers, heavenly or earthly.*** - Voltairine de Cleyre
Anarchist Fox

Von ziq Lass deine langweiligen Slogans los „Es gibt keinen ethischen Konsum im Kapitalismus“ ist ein ermüdendes Mem, von dem ich mir wünsche, dass es sterben würde. So oft wird dieser Slogan von den Roten benutzt, um diejenigen von uns zu verunglimpfen, die sich bemühen, Lebensentscheidungen zu treffen, die zur Schadensreduzierung in unseren Gemeinschaften und […]

Kategorien
Alle Beiträge

Die vertagte Solidarität: Eine Polemik

Von GlühenderAutonomer, von Indymedia übernommen Die üblichen Pessimisten hatten es schon vorhergesehen und die Zweckoptimisten einmal mehr den Schlag in die Magengrube bekommen. Es wurde (verbal) Anlauf genommen wie ein Löwe zum Sprung um kurz darauf als Bettvorleger der Regierung zu Enden. Es geht um die Silvesterdemo und die Spektren die diesen Anlauf sabotiert haben. […]