Kategorien
Alle Beiträge

Trotz Einschränkungen kämpfen wir weiter!

Anonym eingereichter Beitrag.

Formular um anonym Beiträge einzureichen:
https://schwarzerpfeil.de/anonymen-beitrag-einreichen/

Während in Hessen Aktivist*innen den Dannenröder Wald gegen eine Autobahn verteidigen, sind in Westfrankreich in der Nähe von Nantes auf einer Insel gegen die Erweiterung eines Hafens. Sie rufen dazu auf während dem Lockdown auf die Zad (zone à defendre – zu verteidigende Zone) zu kommen. One Struggle one Fight!   Trotz Einschränkungen kämpfen wir […]

Kategorien
Alle Beiträge

Jahrestag des Aufstandes im Irak: Der revolutionäre Geist ist noch immer lebendig

Am Jahrestag der Oktoberrevolution von 2019 zeigen die irakischen Demonstrierenden eine erneuerte Entschlossenheit, ihre eigene Geschichte zu schaffen und ihre eigene Zukunft zu gestalten. Am vergangenen Sonntag, ein Jahr nachdem die irakische Oktoberrevolution in Schwung gekommen war, versammelten sich wieder Tausende von Demonstrierenden auf dem Tahrir-Platz in Bagdad. Der Aufstand vom letzten Jahr wurde mit […]

Kategorien
Alle Beiträge

Going Viral – Organisierung in Zeiten von Corona

Anonym eingereichter Beitrag.

Formular um anonym Beiträge einzureichen:
https://schwarzerpfeil.de/anonymen-beitrag-einreichen/

Wir befinden uns mitten in einer neuen Welle von Covid-19-Infektionen und mit ihr zeichnen sich erneute massive Ein­schränkungen von Bewegungs- und Versammlungsfreiheit ab. Die Folgen der Kontaktsperren für linksradikale Politik und Strukturen haben wir im Frühjahr am eigenen Leib erleben dürfen. Damit sich das nicht wiederholt, möchten wir zu einem reflektierten, kritischen und daraus folgernd […]

Kategorien
Alle Beiträge

Covid-1984: Mit Vollgas in den Pandemie-Totalitarismus (Fuchsgeflüster)

>> Rotfuchs ohne rote Gedanken - Anarchistin ohne Adjektive <<

Wirke seit Mai 2020 bei SchwarzerPfeil mit. Seit Oktober 2020 mit eigenem Profil unter welchem ich meine persönlichen Gedanken verfasse, unter dem Titel Fuchsgeflüster.

***I die, as I have lived, a free spirit, an anarchist, owing no allegiance to rulers, heavenly or earthly.*** - Voltairine de Cleyre
Anarchist Fox

Fuchsgeflüster – die antiautoritäre Kolumne von Anarchist Fox  Schon seit dem Frühjahr lässt sich beobachten wie die Regierungen den Ausbau eines Überwachungsstaats vorantreiben – was auch immer nötig ist um die Bevölkerung vermeintlich vor der Pandemie zu schützen. Und während die Infektionszahlen in die Höhe schießen, sehnen sich nicht nur normale Bürger:innen nach einem starken […]

Kategorien
Alle Beiträge

seenotrettung – ein punk berichtet. 1.teil

never forget: don´t sail course 088° „kapitän auf nem schiff zu sein, ist wie bass in ner punkband zu spielen – die anderen machen zwar die ganze arbeit, erzählen dir aber dauernd, wie wichtig du bist.“ aus den lautsprechern dröhnen NOFX, ich bin alleine auf der brücke und nutze diese seltenheit, um die musik aufzudrehen. […]

Kategorien
Alle Beiträge

Rebellion, Autonomie und kommunale Selbstverwaltung der indigenen Gemeinschaft von Cherán, Michoacán

anarchoqueerfem artist raised in DA 🏴

« If there is an anarchist utopia, there is also an anarchist reality.» David Graeber
Sasha Maijan

Erstveröffentlicht bei It’s going Down in Form eines Podcasts. In dieser Folge des Podcasts „It’s Going Down“ interviewt der IGD-Mitarbeiter Scott Campbell Yunuen Torres, ein Gemeindemitglied aus der autonomen Gemeinde P’urhépecha in Cherán, Michoacán. Vor mehr als neun Jahren, am 15. April 2011, erhoben sich die Einwohner von Cherán und vertrieben illegale Holzfäller, die mit […]

Kategorien
Alle Beiträge

Die Situation in den Gefängnissen im Iran

Anonym eingereichter Beitrag.

Formular um anonym Beiträge einzureichen:
https://schwarzerpfeil.de/anonymen-beitrag-einreichen/

Von Sanaz Die Iraner rufen seit mehr als 110 Jahren, von der konstitutionellen Periode an bis heute nach Gerechtigkeit und Advocacy, aber mit der Erfahrung verschiedener sozialer und politischer Aktivitäten, von der konstitutionellen Monarchie bis zur Islamischen Revolution und sogar der Verstaatlichung der Öl-Industrie und dem Putsch sind sie immer noch auf dem gleichen Stand. […]

Kategorien
Alle Beiträge

Chile mobilisiert sich im Vorfeld einer historischen Volksabstimmung

Nach sieben Monaten Quarantäne sind die Demonstrierenden auf die Straße zurückgekehrt, um den Aufstand wieder zu beleben, den sie im vergangenen Oktober begonnen hatten. Nach einem langen Winter im Lockdown erwacht Chile wieder auf. Der Frühling bringt immer einen frischen Energieschub für die vielen sozialen Bewegungen des Landes, aber in der Hauptstadt Santiago fällt die […]

Kategorien
Alle Beiträge

Black Lavenders Lyrik-Ecke: Woche XV

black lavendel - christliche anarchistin - schreibt, um nicht zu verzweifeln oder zynisch zu werden - wohnt in ihrem fernweh nach einer anderen welt, in der wir weder uns noch andere ausbeuten - antinational - vegan - queer - verliebt. motto: lyrik ist die fortsetzung der verzweiflung mit anderen mitteln
Black Lavender
Letzte Artikel von Black Lavender (Alle anzeigen)

Jede Woche eine kleine Auswahl an Gedichten mit politischem, gesellschaftlichem und philosophischem Einfluss Von Black Lavender, Anarchistin & Poetin der kleinen Dinge sehnsucht nach dem fernweh meiner kindheit die große welt fuhr meist an uns vorbeihielt zweimal nur am abend und morgen wurde ein neuer tagwie gestern schon und alles immergleichstieg selten aus und viele einund kamen nicht zurückdu […]

Kategorien
Alle Beiträge

Chile: Rückblick auf ein Jahr des Aufstands

Wodurch breitet sich Revolte aus – und was behindert es? Der Kampf für Würde und die Kampagne für eine neue Verfassung Am 18. Oktober 2020 jährte sich der Aufstand in Chile zum ersten Mal seit einem Jahr. In Chile, den USA und darüber hinaus, stehen wir am Schnittpunkt einer Pandemie, einer Wirtschaftskrise und wachsenden Aufständen […]