Kategorien
Alle Beiträge

Black Lavenders Lyrik-Ecke: Woche IV

Jede Woche eine kleine Auswahl an Gedichten mit politischem, gesellschaftlichem und philosophischem Einfluss

Von Gastautorin Black Lavender, Anarchistin & Poetin der kleinen Dinge


im eingedenken

beständig durchwühle ich
im geschichtsbuch der sieger
die fussnoten
nur die
nach den dort genannten
den anhängseln
trophäen
und
triumphen
der sieger
nur
um bei ihnen
die noch ungenannten zu finden
die selbst als siegespreis
zu verachtet waren
den frauen
den müttern
den töchtern
den lumpen der geschichte
keiner erwähnung wert
um ihre namen zu nennen

konjunktiv würde

die würde des menschen
braucht einen wert
sonst ist sie unantastbar
und wir können nichts für sie tun

im tanz

in einem kleid aus
zorn tanzen
wir
treten auf
eure verwahrlosten ideen
lachen
uns
die welt
gebiert uns neu
die welt
ist
eine schöne frau
und wir
ihre töchter
mit ihren waffen
tanzen
eure welt
in den staub
Black Lavender
Letzte Artikel von Black Lavender (Alle anzeigen)

Von Black Lavender

black lavendel - christliche anarchistin - schreibt, um nicht zu verzweifeln oder zynisch zu werden - wohnt in ihrem fernweh nach einer anderen welt, in der wir weder uns noch andere ausbeuten - antinational - vegan - queer - verliebt. motto: lyrik ist die fortsetzung der verzweiflung mit anderen mitteln