Gegenseitige Hilfe nach dem Erdbeben in Oaxaca

Download als eBook oder PDF:



Kurzer Bericht von Anarchist:innen in Mexiko City über ihre Katastrophenhilfe in Oaxaca nach dem jüngsten Erdbeben.

Wir möchten uns bei den Compañerxs bedanken, die diese gegenseitigen Hilfsbemühungen unterstützt haben, indem sie gespendet haben, was sie konnten.  An diejenigen, die aus verschiedenen Breitengraden, trotz der globalen Gesundheitskrise, es geschafft haben, diese Anstrengung zu unterstützen.  Wir konnten Grundnahrungsmittel wie Mais, Bohnen, Eier, Milch, Zucker, etc. zusammen mit Medikamenten, Erste-Hilfe-Material und medizinischen Geräten wie Glukometer und Blutdruckmessgeräte, Gesichtsmasken, antibakterielles Gel, etc. zu verschiedenen Gemeinschaften in Oaxaca bringen.  Wir wollen anderen solidaritätsbedürftigen Kämpfen Platz machen, deshalb schließen wir offiziell den Empfang der wirtschaftlichen Unterstützung.

Mit diesen Aktionen zeigen wir erneut, dass wir nicht den Staat brauchen, sondern nur Solidarität und gegenseitige Hilfe.  Die anarchistische Organisation kann auf Naturkatastrophen reagieren.

– Anarchist:innen in Mexiko-Stadt

Quelle: Report Back From Mutual Aid Efforts Following Earthquake In Oaxaca

SchwarzerPfeil
Folge uns!
Download als eBook oder PDF:

SchwarzerPfeil

Artikel und Übersetzungen von der Gruppe SchwarzerPfeil Übersetzungen bedeuten nicht automatisch Zustimmung mit dem Inhalt. Folge uns auf Mastodon: @schwarzerpfeil@antinetzwerk.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.